Gremien

Bewohnervertretung

Die Bewohnervertretung wirkt in Angelegenheiten des Betriebs der stationären Einrichtung mit. Die Bewohnervertretung kann bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben und Rechte fach- und sachkundige Personen ihres Vertrauens hinzuziehen. Diese sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. (Art. 9, PfleWoqG)

Konkret umfassen das Aufgabengebiet und die Mitwirkungs-möglichkeiten der Bewohnervertretung folgende Bereiche:

  • Unterkunft/Zimmer, Räume, Gestaltung des Innen- und Außenbereichs des Heimes.
  • Verpflegung, Gestaltung des Speiseplans
  • Qualität der sozialen Betreuung
  • Aufenthaltsbedingungen
  • Heimordnung
  • Freizeitgestaltung, Ausflüge, Angebote innerhalb des Hauses
  • Bezug zur Leistungs-, Vergütungs- und Qualitätsvereinbarung

Die Legislaturperiode der Bewohnervertretung beträgt zwei Jahre. 



Spitalrat

Der Spitalrat ist quasi der Aufsichtsrat der Stiftung. Er entscheidet über alle grundsätzlichen Angelegenheiten, insbesondere über:

  • Die Erstellung des Haushaltsvoranschlages
  • Die Feststellung der Jahres- und Vermögensrechnung
  • Grundstücksgeschäfte und -belastungen
  • Die Anlage des Stiftungsvermögens
  • Die nach Art. 31 Stiftungsgesetz genehmigungspflichtigen Rechtsgeschäfte
  • Anträge auf Genehmigung zur Änderung der Satzung sowie Anträge auf Umwandlung und Aufhebung der Stiftung
  • Die Höhe des Pflegesatzes
  • Anstellung, Einstufung und Entlassung von Personal in leitenden Positionen
  • Den Stellenplan
  • Baumaßnahmen
  • Die Gewährung von sozialen Leistungen
  • Die Festsetzung der Vergütung des Spitalverwalters
  • Die Gewährung von Entschädigungen für den Stellvertretenden Spitalverwalter

 

Derzeit ist der Spitalrat mit folgenden Funktionsträgern besetzt:

Vorsitzender

Johann Weinzierl  (3. v. links.)

Stellvertretender Vorsitzender

Florian Hölzl als 1. Bürgermeister d. Marktgemeinde Pfeffenhausen (1. v. links)     

Spitalrat

H.H. Pfarrer Günter Müller als Ortspfarrer von Pfeffenhausen (2. v. links)

Spitalrätin

Andrea Weiß als 1. Bürgermeisterin d. Gemeinde Hohenthann) (3. v.rechts)

Spitalrat

Alfred Holzner als 1. Bürgermeister d. Stadt Rottenburg (2.v.rechts)

Spitalrat

Gottfried Wiesmüller von der Stadt Rottenburg (1.v. rechts)

Heimleiter                    Wolfgang Hiemer (Mitte)

Adresse

Spitalstiftung Pattendorf
Ritter-Hans-Ebron-Straße 15
84056 Rottenburg
 
Telefon: 08781 9426-0, Fax: -60

info@spital-pattendorf.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.