Neue Regelungen für Besuche in den Altenheimen St. Josef und St. Martin

Die Inzidenzzahlen des Landkreises Landshut entwickeln sich auch mittelfristig sehr positiv. Der Gesetzgeber gibt uns Spielraum und wir wollen wieder mehr Freiheit bei den Besuchen:
Daher gilt ab Freitag, den 11.06.21:

  • Besucher/innen dürfen bei einer Inzidenz im Landkreis Landshut von unter 50 jederzeit ohne Test die Häuser betreten.
  • Das Betreten der Einrichtung durch Besucher ist nur mit einer FFP2-Maske erlaubt.
  • Die bisher gültigen Regelungen bleiben bestehen (Händehygiene, Eintrag ins Datenblatt zur Nachverfolgung, 1,5 Meter Abstand))

Öffnungszeiten:

Die Einrichtungen der Spitalstiftung Pattendorf haben für Sie von Montag bis Sonntag von zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet.

Testmöglichkeiten:

Wir bieten Ihnen weiterhin freiwillige Tests auf Ihren Wunsch von Montag bis Donnerstag von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr und am Freitag von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr in unseren Häusern an.

Kontrollmöglichkeiten:

Wir sind angehalten, die Zugangsvoraussetzungen zu prüfen. Bitte füllen Sie so zuverlässig wie bisher die Besucherzettel zur Nachverfolgung aus.

Und noch eine große Bitte zur Vereinfachung für uns: Wenn sie bereits geimpft sind oder innerhalb der letzten sechs Monaten Corona hatten oder bereits Corona hatten und einmal geimpft sind, stellen Sie uns doch bitte Ihre Unterlagen zur Verfügung. Wir würden Kopien fertigen und diese bei den Unterlagen Ihres Bewohner/in nur für den Fall aufbewahren, dass sich die Inzidenzzahlen wieder über 50 entwickeln.

Vielen Dank, bleiben Sie gesund und helfen wir uns gegenseitig!

Wolfgang Hiemer     Sandra Hien   Ricarda Fritzsche