In unserem Haus stehen insgesamt 83 Heimplätze zur Verfügung.

Verteilt auf drei Wohnbereiche verfügt das Haus über 8 Doppelzimmer und 67 Einzelzimmer mit Nasszelle (WC, Waschtisch und Dusche).

Auf jedem Wohnbereich steht ein geräumiges Stationsbad für den individuellen Badegenuss bereit.

Alle Bewohnerzimmer sind ausgestattet mit Notruf, TV und Telefonanschluss. Bis auf die pflegenotwendige Einrichtung kann jeder Bewohner seine lieb gewonnenen Möbel und Accessoires mitbringen. Grundsätzlich wird jedem Bewohner ein modernes Pflegebett mit Nachttisch zur Verfügung gestellt. Gerne sind wir bei der Gestaltung des künftigen Wohnraumes behilflich und gehen auf individuelle Wünsche ein.

 

 

Als gemeinschaftlich nutzbare Räume stehen sechs Essräume, diverse Sitzecken sowie eine große Eingangshalle zur Verfügung.

Das Foyer und die Speiseräume stehen den Bewohnern und deren Angehörigen für Familienfeste, Geburtstagsfeiern oder sonstige Veranstaltungen offen.

In der modernen Küche werden die Mahlzeiten täglich frisch zubereitet. Unsere Küchenleitung mit Ihrem Team sorgt bei der Zusammen-stellung des Speiseplans für eine abwechslungsreiche, ausgewogene und altersspezi-fische Kost.

Gerne werden auch Anregungen und persönliche Wünsche unserer Bewohner berücksichtigt. Auf Sonderwünsche und Diäterfordernisse wird selbstverständlich eingegangen.

 

 

 

In einem eigens zur Verfügung stehenden Raum sind wöchentliche Termine für Friseur und Fußpflege möglich.

Wir sind bemüht, dem Wunsch unserer Bewohner nach Wohnen in einem Einzelzimmer oder Doppelzimmer zu entsprechen.

Unsere großzügigen und weitläufigen Außenanlagen mit ihren barrierefreien Wegen und schattenspendenden Lauben laden zu gemütlichen Spaziergängen oder zum ruhigen Verweilen ein.

 

 

Der Lauf der Jahreszeiten begleitet dabei unsere Bewohner mit den gerade blühenden und fruchtenden Blumen und Pflanzen.